Nutzungsbedingungen

Januar 2021

Diese Website wird von der Firma Freepik, S.L. betrieben, eingetragen im Handelsregister von Málaga, Band 4994, Blatt 217, Seitenzahl MA-113059, mit der Steuernummer B-93183366 und Sitz in der Straße Molina Lario 13, 5. Stock, 29015 Málaga, Spanien.

Diese Nutzungsbedingungen (“Bedingungen”) egeln den Zugang, das Browsen und die Nutzung durch die Benutzer (“Benutzer”) von https://slidesgo.com, einschließlich aller ihrer Subdomains und/oder Abschnitte (die “Slidesgo Website”) sowie die über die Slidesgo-Website erbrachten Dienstleistungen (“Dienstleistung” bzw. “Dienstleistungen”), die das Herunterladen und die Nutzung bestimmter Inhalte beinhalten.

Der Zugang auf die Slidesgo-Website und deren Nutzung setzt voraus, dass der Benutzer diese Bedingungen gelesen hat und sie ausnahmslos als verbindlich anerkennt. Falls der Benutzer die Bedingungen nicht akzeptiert oder mit irgendeinem Teil der vorliegenden Bedingungen nicht einverstanden ist, darf er die Slidesgo-Website nicht benutzen.

Freepik Company, S.L. kann die Bedingungen jederzeit ändern. Deshalb empfehlen wir, dass der Benutzer die Bedingungen regelmäßig überprüft. Das am Anfang dieser Bedingungen erwähnte Datum bezieht sich auf die letzte Aktualisierung dieser Bedingungen, die ab dem Datum der Veröffentlichung gültig sind.

Einige Dienstleistungen, die über die Slidesgo-Website angeboten werden, können bestimmten Bedingungen oder Anweisungen unterliegen, die vom Benutzer vor der Erbringung der jeweiligen Dienstleistung akzeptiert werden müssen. Diese spezifischen Bedingungen können von Freepik Company, S.L. oder von Dritten auferlegt werden. Diese spezifischen Bedingungen gelten zusätzlich zu den Bedingungen und sind im Falle eines Konflikts vorrangig. Dementsprechend muss der Benutzer diese besonderen Bedingungen vor der Bereitstellung der jeweiligen Dienstleistung lesen und akzeptieren.

Auch für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten gilt die Datenschutzrichtlinie.

1. ANGEBOTENE DIENSTLEISTUNGEN

Der Benutzer kann über die Slidesgo-Website Präsentationsvorlagen (Folien) zu verschiedenen Themen und Stilen suchen, abrufen und/oder herunterladen, die unter anderem Textdateien und grafische Ressourcen wie Symbole, Illustrationen, Fotos und Videos mit dem dazugehörigen Ton enthalten können. Diese auf der Website verfügbaren Folien und deren Inhalt werden als “Slidesgo-Inhalt” bezeichnet.

2. BERECHTIGTE NUTZUNG DER SLIDESGO-WEBSITE

Der Benutzer ist nur dazu berechtigt, die Slidesgo-Website und die Dienste im Einklang mit den Bedingungen und in gutem Glauben zu nutzen. Insbesondere und ohne Einschränkung verpflichten sich die Benutzer (unabhängig davon, ob sie ein Abonnement erworben haben oder nicht), dass der Zugriff auf oder das Herunterladen von Inhalten, die auf der Slidesgo-Website oder über die Dienstleistungen verfügbar sind, immer auf einem echten berechtigten Interesses des Benutzers basiert.

Um die Dienste nutzen zu können, muss der Benutzer die folgenden Voraussetzungen erfüllen: (1) Er muss volljährig sein und in jedem Fall mindestens 18 Jahre alt sein, (2) er muss verfügungsbefugt sein, einen verbindlichen Vertrag mit uns zu schließen und durch die geltende Gesetzgebung nicht daran gehindert werden, und (3) er muss seinen Wohnsitz in einem Land haben, in dem die Dienstleistung verfügbar ist.

Der Benutzer verpflichtet sich, die Dienstleistungen nicht fahrlässig, zu betrügerischen Zwecken oder in einer ungesetzlichen Weise zu nutzen, die dem Image, den Interessen oder den Rechten der Slidesgo-Website schädigen könnten.

Der Benutzer wird die Funktionsfähigkeit der Slidesgo-Website oder der Dienstleistungen nicht beeinträchtigen. Der Benutzer verpflichtet sich, keine Handlungen vorzunehmen, die der normalen Nutzung der Slidesgo-Website oder der Dienstleistungen schaden, sie unzugänglich machen, überlasten, verschlechtern oder behindern, die Sicherheit der Slidesgo-Website oder der Dienste beeinträchtigen oder in irgendeiner Weise die von Freepik Company S.L. angebotenen Dienstleistungen behindern. Es ist verboten, Roboter, Spider oder andere Mechanismen, mobile Applikationen, Programme oder Tools zu verwenden, um auf die Slidesgo-Website oder die Dienstleistungen in einer Weise zuzugreifen, sie zu kopieren oder zu kontrollieren, die gegen die normale Nutzung der Slidesgo-Websites verstößt oder die Interessen der Freepik Company S.L. verletzt. Dazu muss vorab eine ausdrückliche Genehmigung vorliegen. Ebenso ist es untersagt, sich den Inhalt der Slidesgo-Website über eine Methode oder ein System zu beschaffen oder zu versuchen zu beschaffen, das nicht ausdrücklich von Freepik Company S.L. genehmigt wurde oder nicht der üblichen Zugangsmethode auf die Slidesgo-Webseite entspricht.

Der Benutzer ist dafür verantwortlich, sich vor der Nutzung der Dienstleistung zu vergewissern, dass die Funktionen der Dienstleistungen den Bedürfnissen des Benutzers entsprechen und dass er über alle Voraussetzungen, Geräte und Software verfügt, die zu diesem Zweck erforderlich sind, sowie über die Kosten, die für die Nutzung der Dienstleistungen anfallen.

Die Rechte, die dem Benutzer im Rahmen dieser Bedingungen gewährt werden, sind persönlich und dürfen ohne die vorherige, ausdrückliche und schriftliche Zustimmung von Freepik Company, S.L. weder ganz noch teilweise an Dritte (einschließlich Tochtergesellschaften oder Unternehmen, die zur gleichen Unternehmensgruppe gehören) übertragen werden.

Im Rahmen der Bereitstellung der Dienstleistungen kann die Slidesgo-Website Werbung veröffentlichen, die entweder mit den gesuchten Inhalten oder den Dienstleistungen in Zusammenhang steht oder nicht, was vom Benutzer ausdrücklich akzeptiert wird.

3. REGISTRIERUNG

Um besagte Dienstleistungen nutzen zu können, muss sich der Benutzer registrieren. Der Benutzer kann auch zur Registrierung von Dienstleistungen Dritter verwendet werden. Die Dienstleistungen sind in Applikationen, Websites und Dienstleistungen von Drittanbietern („Applikationen von Drittanbietern“) integriert oder können auf andere Weise mit diesen interagieren, um deren Registrierung und den Zugang auf die Dienstleistungen zu ermöglichen. Es ist möglich, dass diese Applikationen von Drittanbietern ihre eigenen Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien haben. Die Nutzung dieser Geräte und Applikationen von Drittanbietern durch Sie wird registriert und unterliegt den besagten Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien. Sie verstehen und akzeptieren, dass das Unternehmen weder das Verhalten, die Eigenschaften oder den Inhalt einer Applikation eines Drittanbieters für eine Transaktion, die Sie mit dem Anbieter dieser Applikationen von Drittanbietern durchführen, unterstützt und dafür verantwortlich ist, noch garantiert das Unternehmen die Kompatibilität oder kontinuierliche Kompatibilität der Applikationen von Drittanbietern mit den Dienstleistungen.

Der Nutzer verpflichtet sich, die für die Registrierung zwingend erforderlichen Angaben zu machen, sowie wahrheitsgemäße, vollständige und aktuelle Daten anzugeben. Der Benutzer ist dafür verantwortlich, diese Informationen in geeigneter Weise auf aktuellem Stand zu halten. Wenn der Benutzer falsche, veraltete oder unvollständige Daten angibt oder das Unternehmen den begründeten Verdacht hat, dass er solche Daten angegeben hat, behält sich das Unternehmen das Recht vor, das Konto des Benutzers zu sperren oder zu kündigen.

Der Benutzer ist verpflichtet, sein Passwort unter Verschluss zu halten und es nicht an andere Personen weiterzugeben. Der Benutzer darf weder anderen Benutzern erlauben, sich über sein Konto Zugang zu verschaffen, noch darf er das Konto eines anderen Benutzers verwenden.

Der Benutzer ist für alles verantwortlich, was über sein Konto auf einem beliebigen Gerät abgewickelt wird. Wenn der Benutzer den Verdacht hat, dass ein anderer Benutzer sein Konto nutzt, muss er das Unternehmen unverzüglich informieren.

Das Unternehmen kann das Benutzerkonto sperren oder stornieren, wenn es der Meinung ist, dass die vorliegenden Bedingungen nicht eingehalten wurden.

4. INHALT

Die Dienstleistungen ermöglichen den Benutzern die Suche, den Zugang und/oder das Herunterladen von Slidesgo-Inhalt. Der Slidesgo-Inhalt wird unter den Bedingungen angeboten, die von Zeit zu Zeit auf der Slidesgo-Website angegeben werden. Ihre Nutzung ist unter den in diesen Bedingungen festgelegten Bedingungen gestattet.

Wenn Sie Fragen zu einem Inhalt haben oder der Meinung sind, dass dieser irgendein Recht verletzt, nicht mit diesen Bedingungen übereinstimmt oder unangemessen ist, können Sie dies tun, indem Sie Freepik Company, S.L. – wie in Abschnitt 10 angegeben – kontaktieren oder die auf der Slidesgo-Website veröffentlichten Anweisungen für eine Urheberrechtsbeschwerde befolgen und eine E-Mail an copyright@freepik.com senden.

5. VERANTWORTUNG

Der Benutzer erkennt an und stimmt zu, dass er die Slidesgo-Website und ihre Dienstleistungen auf eigenes Risiko und unter eigener Verantwortung nutzt, weshalb die Firma Freepik, S.L. keine Verantwortung für einen Missbrauch oder eine Nutzung übernimmt, die gegen diese Bedingungen verstößt.

Der Benutzer haftet für alle Schäden, die der Firma Freepik, S.L. entstehen, wenn der Benutzer bei der Nutzung der Slidesgo-Website und der Dienstleistungen gegen die Nutzungsbedingungen verstößt und erklärt sich damit einverstanden, die Firma Freepik, S.L. und ihre Direktoren, Mitarbeiter, Bevollmächtigten und Vertreter von jeglicher Haftung freizustellen, die entstehen könnte, wenn Benutzer gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen.

Freepik Company, S.L. garantiert weder die Verfügbarkeit oder Kontinuität der Slidesgo-Website und der Dienstleistungen noch deren Zuverlässigkeit, Qualität, Vollständigkeit, Genauigkeit oder ob sie für einen bestimmten Zweck oder eine bestimmte Tätigkeit geeignet sind.

Als Beispiel und ohne Einschränkung haftet Freepik Company, S.L. nicht für Schäden, die sich aus folgenden Umständen ergeben können:

  1. Unterbrechungen, Viren, technische Probleme, Störungen, Unterlassungen, Nichtverfügbarkeit, Stromausfälle, Ausfall der Telekommunikationsnetze oder der Geräte des Benutzers, die nicht in den Verantwortungsbereich von Freepik Company, S.L. fallen.
  2. Verzögerungen oder die Nichtverfügbarkeit der Slidesgo-Website und der Dienstleistungen aufgrund von Mängeln oder Überlastung im Internet, im Kommunikationsnetz oder im Stromnetz.
  3. Handlungen von Dritten.
  4. Nichtverfügbarkeit der Slidesgo-Website und der Dienstleistungen aufgrund von Wartungsarbeiten oder Aktualisierungen der Software.
  5. Jedes andere Ereignis, das sich der direkten Kontrolle von Freepik Company, S.L. entzieht.

MIT AUSNAHME DES VORSÄTZLICHEN FEHLVERHALTENS VON FREEPIK COMPANY, S.L. UND DER FÄLLE, IN DENEN AUFGRUND DER BESONDEREN UMSTÄNDE DES BETROFFENEN BENUTZERS ODER DER NATUR DER SACHE DAS GELTENDE RECHT VORSIEHT, DASS DIE HAFTUNG NICHT DURCH VEREINBARUNG BESCHRÄNKT WERDEN KANN, ERFOLGT DIE NUTZUNG DER SLIDESGO-WEBSITE UND DER DIENSTLEISTUNGEN AUF ALLEINIGES RISIKO DES BENUTZERS. FREEPIK COMPANY, S.L. HAFTET NICHT FÜR SCHÄDEN JEGLICHER ART, DIE DEM BENUTZER DURCH DIE NUTZUNG DER SLIDEGO WEBSITE UND/ODER DER DIENSTLEISTUNGEN ENTSTEHEN.

6. GEISTIGES EIGENTUM

Alle geistigen Eigentumsrechte an der Slidesgo-Website, den Dienstleistungen und/oder dem Slidesgo-Inhalt, ihrem Design und Quellcode sowie allen darin enthaltenen Inhalten (insbesondere Texte, Bilder, Animationen, Datenbanken, Grafiken, Logos, Marken, Symbole, Schaltflächen, Bilder, Videos, Tonaufnahmen usw.) gehören der Firma Freepik, S.L. oder sind lizenziert.

Soweit nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen genehmigt, ist die Vervielfältigung oder Verbreitung sowie die Transformation, die Herstellung abgeleiteter Arbeiten jeglicher Art, die öffentliche Kommunikation, die Zurverfügungstellung, die Entnahme, die Wiederverwendung oder jede andere Verwendung der Slidesgo-Website, der Dienstleistungen, des Slidesgo-Inhalts oder Teilen davon strengstens untersagt.

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Inhalt die Rechte Dritter verletzt oder nicht mit diesen Bedingungen übereinstimmt, können Sie dies der Freepik Company, S.L. gemäß Abschnitt 10 melden. Sie können uns aber auch eine E-Mail an copyright@freepik.com schicken.

7. LIZENZVEREINBARUNG FÜR SLIDESGO-INHALTE

Das Unternehmen gestattet dem Benutzer den Zugang, das Herunterladen und die Nutzung der Slidesgo-Vorlagen und der angepassten Inhalte, wie unten definiert, ausschließlich dank dieser Klausel. Das Unternehmen oder seine Lizenzgeber behalten sich alle Rechte sowohl an den Slidesgo-Inhalten als auch an den angepassten Inhalten vor, die dem Nutzer nicht ausdrücklich durch die vorliegende Bedingung eingeräumt werden.

Das Unternehmen gewährt dem Benutzer eine begrenzte, nicht exklusive, nicht übertragbare Lizenz mit weltweitem territorialem Geltungsbereich und für den Zeitraum der Dauer der Rechte, die Slidesgo-Vorlagen und angepassten Inhalte auf einem Gerät herunterzuladen, zu verwenden und zu modifizieren, das sich im Besitz oder unter der Kontrolle des Benutzers befindet, und zwar nur für die Zwecke und Nutzung, die durch diese Bedingungen erlaubt sind.

Zum Zwecke der Klarstellung haben die folgenden Begriffe die folgende Bedeutung:

  1. “Slidesgo-Vorlagen” sind die Präsentationsvorlagen, die der Benutzer direkt von der Website herunterladen kann und an denen keine nachträglichen Änderungen irgendeiner Art durch den Benutzer vorgenommen wurden, unabhängig davon, ob sie in einem editierbaren oder nicht editierbaren Format vorliegen, wie es im Anschluss definiert ist.
  2. “Angepasste Inhalte” sind alle Slidesgo-Vorlagen, an denen der Benutzer einzeln oder gemeinsam mit dem Benutzerteam, wie später definiert, Änderungen vorgenommen hat, um sie an seine Bedürfnisse anzupassen, unabhängig davon, ob sie in einem editierbaren oder nicht editierbaren Format vorliegen, wie es im Anschluss definiert ist.
  3. “Editierbares Format” bezeichnet ein Format, das es dem Benutzer oder einem Dritten erlaubt, neben dem Lesen der Datei, Änderungen jeglicher Art an der Datei vorzunehmen, wie z. B., ohne Einschränkung, Änderungen oder Modifikationen an einem der Elemente, aus denen die Datei besteht, Änderungen an der Anordnung der Elemente, Entfernen oder Hinzufügen neuer Elemente usw.
  4. “Nicht editierbares Format” bezeichnet ein Dateiformat zu verstehen, das es dem Nutzer oder einem Dritten lediglich erlaubt, die Datei selbst zu lesen und unter den unten beschriebenen Bedingungen zu verändern.
7.1. Was kann der Benutzer mit den Slidesgo-Vorlagen machen?

Gemäß der von der Firma erteilten Lizenz ist der Benutzer zu Folgendem berechtigt:

  1. Jederzeit eine beliebige Slidesgo-Vorlage herunterladen, um sie für die Zwecke zu verwenden, die unter diesen Bedingungen erlaubt sind.
  2. Die Slidesgo-Vorlagen anzupassen, zu transformieren und zu bearbeiten, um Präsentationen zu erstellen, die sich den die Bedürfnisse des Nutzers anpassen (der “angepasste Inhalt”).
  3. Die Slidesgo-Vorlagen mit anderen Personen teilen, die demselben Team oder Unternehmen wie der Benutzer angehören und die mit dem Benutzer bei der Erstellung der Präsentation und/oder ihrer Änderung zusammenarbeiten (das “Benutzerteam”). Der Benutzer darf die Slidesgo-Vorlagen daher nur mit dem Benutzerteam und ausschließlich zur Arbeit an der Erstellung des angepassten Inhalts teilen.
7.2. Was kann der Benutzer mit den angepassten Inhalten machen?

Die zulässigen Verwendungszwecke für die angepassten Inhalte im editierbaren Format sind folgende:

  1. Um den angepassten Inhalt im editierbaren Format mit Personen zu teilen, die zum Benutzernamen gehören und an der Erstellung oder Änderung des angepassten Inhalts arbeiten.

Die zulässigen Verwendungszwecke für die angepassten Inhalte im nicht editierbaren Format sind folgende:

  1. Die Nutzung der angepassten Inhalte in persönlichen, professionellen, kommerziellen, pädagogischen und Werbe- oder Marketing-Präsentationen, die von einem öffentlichen oder privaten Publikum angesehen werden können, zum Verkauf bestimmt sind, in ein Produkt integriert werden, innerhalb einer Lern- oder E-Learning-Plattform, eines internen Netzwerks oder einer anderen Plattform zur Bereitstellung von Inhalten, die den Zugang zu den angepassten Inhalten oder deren Herunterladen ermöglicht, geteilt werden, vorausgesetzt, dass der Grund für die Verbreitung der Inhalte nicht darin besteht, den spezifisch angepassten Inhalt zu erhalten.
  2. Den angepassten Inhalt in nicht editierbarem Format in Online- oder elektronischen Publikationen zu veröffentlichen, einschließlich Websites und Webseiten (für den persönlichen und beruflichen Gebrauch), Blogs (für den persönlichen und beruflichen Gebrauch) oder soziale Medien, vorausgesetzt, dass alle Zuordnungsvoraussetzungen erfüllt werden, wie in Abschnitt 4 der vorliegenden Klausel beschrieben, und dass die genannte Veröffentlichung des angepassten Inhalts keine Lizenz, keinen Weiterverkauf und keinen Vertrieb nach sich zieht.
  3. Jede andere Verwendung, die vom Unternehmen schriftlich genehmigt wurde. Hinweis: Um eine schriftliche Genehmigung für eine bestimmte Verwendung der Slidesgo-Vorlage oder des angepassten Inhalts zu beantragen, muss das Unternehmen über den zur Verfügung gestellten Kontaktbereich benachrichtigt werden.
7.3. Welche Verwendungen von Slidesgo-Vorlagen und den angepassten Inhalten sind verboten?
  1. Weiterverkauf, Abtretung, Übertragung, Unterlizenzierung, die gemeinsame Nutzung oder die Zurverfügungstellung an Dritte (i) der Slidesgo-Vorlagen, ungeachtet des Formats, in dem sie vorliegen (mit Ausnahme der in Abschnitt 1 vorgesehenen zulässigen Nutzungen), (ii) der angepassten Inhalte in editierbarem Format (mit Ausnahme der in Abschnitt 2 dieser Klausel vorgesehenen zulässigen Nutzungen) und/oder (iii) alle Arbeiten, die sich aus dem Vorstehenden ableiten.
  2. Die Verwendung von irgendeinem der Elemente, aus denen sich die Slidesgo-Vorlage oder der angepasste Inhalt zusammensetzt (z.B. Folien, Texte, Symbole, Vektoren, Fotos usw.), in einer von der Slidesgo-Vorlage oder dem angepassten Inhalt isolierten und getrennten Weise. Für den Fall, dass der Benutzer Elemente, aus denen die Slidesgo-Vorlage oder die angepassten Inhalte bestehen, separat als Symbole, Vektoren oder Fotos verwenden möchte, müssen diese direkt von www.freepik.com und/oder www.flaticon.com heruntergeladen werden, wobei der Benutzer die Nutzungsbedingungen der Inhalte der jeweiligen Website einhalten muss.
  3. Eine Verwendung der Slidesgo-Vorlage oder des angepassten Inhalts, ohne die Anforderungen an die Zuordnungsvoraussetzungen gemäß Abschnitt 7.4 einzuhalten.
  4. Eine Verwendung der Slidesgo-Vorlage oder der angepassten Inhalte in einer Weise, die eine Assoziierung oder ein Sponsoring durch das Unternehmen oder die Website suggeriert.
  5. Die Verwendung oder das Einbeziehen der Slidesgo-Vorlagen (unabhängig von ihrem Format), der angepassten Inhalte (in editierbarem Format) oder einer davon abgeleiteten Arbeit, weder ganz noch teilweise, in einer Datenbank oder Datei oder in einem anderen Produkt oder Dienstleistung, die herunterladbare Präsentationen, Symbole, Bilder oder in einer Sammlung, einer Reihe von Videos oder einem Repertoire anbieten, die der Verbreitung oder dem Weiterverkauf unterliegen können, oder wenn sie auf eine andere Weise verwendet werden, die zukünftige Besuche oder Downloads von der Website verhindern oder einschränken kann.
  6. Die Verwendung der Elemente, aus denen die Slidesgo-Vorlagen (ganz oder teilweise) bestehen, in einer Marke, einem Logo oder als Teil davon, oder die in irgendeiner Weise dazu dient, eine Garantie für ein Produkt und/oder eine Dienstleistung zu gewährleisten oder zu implizieren, es sei denn, bei diesen Verwendungen werden die Elemente der Slidesgo-Vorlagen so abgeändert eingesetzt, dass sie einen neuen, anderen Inhalt darstellen, der in der Öffentlichkeit keine Verwechslung mit dem ursprünglichen Inhalt der Slidesgo-Vorlagen hervorruft, oder der die Verwendung des Inhalts der Slidesgo-Vorlagen auf einer Vorlage oder als Prüfdruck, noch als Produkt oder Endmaterial, involviert.
  7. Die Verwendung der Inhalte der Slidesgo-Inhalte oder der angepassten Inhalte in einer Art und Weise, die als diffamierend, beleidigend, obszön, unmoralisch oder illegal angesehen werden kann, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Verwendung in einer Art und Weise, die irgendeine Person, die in den Slidesgo-Inhalten erscheint, mit einer negativen Konnotation erscheinen lässt oder sie in einer Art und Weise darstellt, die als beleidigend angesehen werden kann, wie z.B. ihre Verwendung in: Pornographie; Werbung für Escort- oder ähnliche Dienstleistungen, Unterstützung politischer Ideologien oder Formationen oder Produkte zur Geburtenkontrolle.
  8. Die Verwendung des Inhalts der Slidesgo-Inhalte oder der angepassten Inhalte in einer Weise, die eine Person, Rasse, ein Geschlecht, eine Kultur, eine Religion, ein Land, eine Region, eine Stadt oder einen Ort beleidigt oder verunglimpft oder sich negativ auf den Ruf auswirkt.
7.4. Zuordnung

Um die Slidesgo-Inhalte und die angepassten Inhalte, egal in welchem Format sie vorliegen, gemäß den vorliegenden Bedingungen nutzen zu können, muss der Benutzer jederzeit und unabhängig davon, ob er sie mit Dritten oder mit dem Benutzerteam teilt, sicherstellen, dass die Urheber oder Inhaber der Rechte an den Originalinhalten, die als Teil der Slidesgo-Inhalte und der angepassten Inhalte enthalten sind (z.B. Symbole, Vektoren, Fotos usw.), in allen Kopien der Präsentation ordnungsgemäß akkreditiert werden. Insbesondere verpflichtet sich der Benutzer, aus keiner Präsentation in editierbarem oder nicht editierbarem Format den Abschnitt mit der Zuordnung zu entfernen, der möglicherweise von der Website generiert wurde, und sich über jede andere Person zu vergewissern, mit der er den Inhalt geteilt hat, es sei denn, der Benutzer erwirbt eine Lizenz, die es ihm erlaubt, die Zuordnung wegzulassen. Die Website kann weitere Anweisungen in Bezug auf die Zuordnungspflichten, die der Benutzer einhalten muss und zu den Informationen enthalten, bei denen die Lizenz(en) es erlaubt(erlauben), besagte Zuordnung zu beseitigen. Die Berechtigung zur Nutzung von Slidesgo-Vorlagen und angepassten Inhalten ist kostenlos, vorausgesetzt, dass jede Nutzung der Inhalte im Freepik-Inhalt durch den Nutzer dem Unternehmen/Website akkreditiert wird, wie es vom Unternehmen von Zeit zu Zeit angegeben wird. Um in den Genuss der Dienstleistung zu kommen oder die Inhalte der Slidesgo-Vorlagen und der angepassten Inhalte ohne Akkreditierung der Firma/Website zu nutzen, muss der Benutzer ein Abonnement (fortan „Abonnement“) auf der Website kaufen und die Slidesgo-Vorlagen während der Laufzeit eines solchen Abonnements herunterladen. Für den Kauf des Abonnements gelten die Bedingungen von Abschnitt 8.

Die Rechte des Benutzers in Bezug auf diese Bedingung enden automatisch und ohne vorherige Ankündigung, wenn der Benutzer die Bedingungen nicht erfüllt. Nach Beendigung dieser Rechte hat der Nutzer jegliche Nutzung der Slidesgo-Inhalte einzustellen und alle Kopien, ganz oder teilweise, zu vernichten.

8. BEDINGUNGEN FÜR DAS ABONNEMENT

Die Bedingungen in diesem Absatz („Abonnementbedingungen“) regeln alle Käufe eines Abonnements auf der Website. Mit Abschluss des Kaufvorgangs für ein Abonnement wird davon ausgegangen, dass der Benutzer die Abonnementbedingungen gelesen und ohne Ausnahmen akzeptiert hat. Um Zweifel auszuschließen, gelten die Abonnementbedingungen zusätzlich zu den Bedingungen, die weiterhin für Benutzer gelten, die ein Abonnement erworben haben, es sei denn, dass ausdrücklich etwas anderes in Bezug auf bestimmte Bestimmungen in den Abonnementbedingungen vorgesehen ist.

Diese Abonnementbedingungen stehen dem Benutzer vor dem Kauf des Abonnements zur Verfügung und können auf einem dauerhaften Datenträger gespeichert oder wiedergegeben werden.

Die Abonnementbedingungen sind in Englisch und Spanisch verfügbar. Falls der Benutzer am Kauf eines Abonnements interessiert ist, müssen die Anweisungen befolgt werden, die auf der Website von Zeit zu Zeit zur Verfügung stehen.

Die verfügbaren Abonnements werden auf der Website angeboten, wo die entsprechenden Informationen, Preise und Bedingungen enthalten sind (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Anzahl der Downloads pro Monat). Das Unternehmen kann die angebotenen Abonnements jederzeit ändern, indem es neue Dienstleistung anbietet (für die, sofern nicht anders angegeben, diese Abonnementbedingungen gelten) oder das Angebot einer der Dienstleistungen einstellt. Die Abonnements sind persönlich, dürfen nicht an Dritte übertragen werden und keine anderen Dritten als der Benutzer dürfen die Slidesgo-Vorlagen nutzen (dazu gehören Dritte, für diese Zwecke, wie Tochtergesellschaften oder Unternehmen derselben Unternehmensgruppe).

Der Preis für das Abonnement wird auf der Website in der entsprechenden Währung angegeben und enthält, falls zutreffend, die jeweilige Mehrwertsteuer. Das Unternehmen ist berechtigt, den Preis für ein Abonnement jederzeit zu ändern. Das Unternehmen wendet zum Zeitpunkt, an dem der Benutzer das Abonnement beantragt, den auf der Website angegebenen Preis an.

Der Benutzer zahlt das Abonnement im Voraus per Kredit-/Debitkarte, so wie es auf der Website angegeben ist. Um das Abonnement zu kaufen und zu bezahlen, muss der Benutzer die auf der Website angegebenen Anweisungen befolgen. Das Bearbeiten der Zahlungsinformationen und -daten durch die Kredit-/Debitkarte erfolgt auf Websites von Dritten. Mit der Bestellung eines Abonnements ermächtigt der Benutzer das Unternehmen, den entsprechenden Preis über die ausgewählte Zahlungsmethode einzuziehen. Das Abonnement wird automatisch aktiviert, sobald die Zahlung erfolgreich abgewickelt wurde. Danach bleibt das Abonnement für die vom Nutzer erworbene Laufzeit gültig.

Sofern in diesen Abonnementbedingungen nichts anderes angegeben ist, werden die Abonnements nach Ablauf ihrer Laufzeit automatisch und sukzessive verlängert, es sei denn, der Benutzer kündigt die Verlängerung des Abonnements, bevor es abläuft. Das Unternehmen berechnet den entsprechenden Preis mit der gleichen Zahlungsmethode, die am Anfang verwendet wurde. Das Unternehmen kann den Preis für die Verlängerung des Abonnements ändern, vorausgesetzt, der Benutzer wird mit einer Frist von mindestens einem Monat im Voraus informiert.

Sobald der Benutzer das Abonnement gekauft hat, wird der Kauf auf dem Bildschirm bestätigt. Darüber hinaus wird dem Benutzer so schnell wie möglich und nicht später als vierundzwanzig (24) Stunden nach der Annahme der Bestellung eine E-Mail mit dem Kaufbeleg geschickt. Der Beleg kann gespeichert und ausgedruckt werden. Der Benutzer kann achtundvierzig (48) Stunden nach der entsprechenden Zahlung eine Rechnung anfordern und herunterladen, so wie es auf der Website angegeben ist.

Nach dem Kauf des Abonnements kann der Benutzer von den folgenden Vorteilen profitieren:

  1. Die Dienstleistung besteht in der Verwendung der Slidesgo-Vorlagen und des angepassten Inhalts ohne Akkreditierung des Unternehmens/der Website. Die restlichen Bedingungen, die in den Abschnitten 6 und 7 angegeben sind oder auf die Bezug genommen wird, gelten weiterhin.
  2. Die Slidesgo-Vorlagen und den angepassten Inhalt in einem editierbaren Format mit Dritten zu teilen, die nicht zu den Personen gehören, die demselben Team oder Unternehmen wie der Benutzer angehören und die mit dem Benutzer bei der Erstellung der Präsentation und/oder ihrer Änderung zusammenarbeiten.
  3. Zugang zu allen auf der Website verfügbaren Inhalte.
  4. Gewisse Slidesgo-Vorlagen enthalten zusätzliche Materialien, wie z. B., ohne Einschränkungen, Folien, Designs und grafische Ressourcen, die ausschließlich für Premium-Nutzer zur Verfügung stehen. Obwohl solche Slidesgo-Vorlagen für jeden Benutzer verfügbar sind, können nur Premium-Benutzer auf die kompletten Zusatzmaterialien zugreifen.
  5. Die Website ohne Werbeeinblendung nutzen.
  6. Nicht den Beschränkungen in Bezug auf die Anzahl der Downloads von Inhalten zu unterliegen, die von Zeit zu Zeit für die Slidesgo-Vorlagen gelten, unbeschadet der Anwendung bestimmter Beschränkungen hinsichtlich der Anzahl der Downloads, die eine betrügerische oder missbräuchliche Nutzung der Website verhindern sollen.

Da es sich bei dem Inhalt auf der Website um einen digitalen Inhalt handelt, gilt kein Widerrufsrecht, unbeschadet der Garantien, die in den gegebenenfalls anwendbaren Verbraucherschutzbestimmungen festgelegt sind.

9. ÄNDERUNGEN UND SCHLIESSUNG DER SLIDESGO-WEBSITE

Freepik Company, S.L. kann jederzeit und ohne jegliche Verantwortung gegenüber dem Benutzer den Inhalt der Slidesgo-Website oder die Dienstleistungen ändern, die Bedingungen einschränken oder ändern oder die Bereitstellung einiger oder aller verfügbaren Dienstleistungen und Funktionen einstellen oder alle oder einige der Benutzerkonten und die dazugehörigen Informationen deaktivieren und löschen. Freepik Company, S.L. wird jedoch seinen Verpflichtungen zur Aufbewahrung von Aufzeichnungen in Bezug auf bestimmte Transaktionen für den entsprechenden Zeitraum nachkommen, wie es das geltende Recht vorsieht.

10. ALLGEMEINE INFORMATIONEN UND KONTAKTINFORMATIONEN

Die Nutzung der Slidesgo-Website und der Dienstleistungen unterliegt dem spanischen Recht. Mit Ausnahme der Fälle, in denen die geltenden Vorschriften eine besondere Gerichtsbarkeit vorschreiben, werden alle Streitigkeiten in Bezug auf diese Bedingungen vor den Gerichten in Málaga ausgetragen, und die Parteien verzichten ausdrücklich auf jede andere anwendbare Gerichtsbarkeit.

Sollte eine Bestimmung in diesen Bedingungen für ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt werden, so gilt sie als nicht enthalten. Die übrigen Bestimmungen in diesen Bedingungen bleiben davon unberührt.

Sie können Freepik Company, S.L. für jede Anfrage oder Reklamation unter folgender E-Mail kontaktieren: support@slidesgo.com.